Fragen an die Sportmedizin

Zurück zu "www.Sportmedizin.org"
Eintrag hinzufügen
Bitte lassen Sie Cookies zu, um Einträge machen zu können

Bisherige Fragen:

Peter Mller (P.Mueller@t-onlen.de, Homepage: http://www.peter-mueller.de) schrieb am 30.9.2007:
Ich finde die Seite sehr informativ!


Dr. Thomas Braun (M@dizin.de, Homepage: http://www.Sportmedizin.org) schrieb am 6.9.2006:
Die Weiterbildung ist nur fr �zte konzipiert; daher k�nen Sie leider nicht daran teilnehmen!

Dr.
Thomas Braun
Ludwigstr. 10
D - 93413 Cham

Heiner Feicht (Heiner.Feicht@yahoo.org, Homepage: http://www.hpheiner.com) schrieb am 5.9.2006:
Ich bin HP und m�hte gerne an Ihrer Sport�ztlichen Weiterbildung zum Thema Taekwondo am 23. / 24.September 2006 an
der Universit� Mnchen (ZHS) teilnehmen - ist das m�lich?

Heiner Feicht

Biggi (Bi.Blume@t-online.de) schrieb am 6.4.2006:
Ich finde die Seite informativ

Fritz N (Noegel@noergel.com, Homepage: http://www.noergel.com) schrieb am 5.4.2006:
Sollte endlich mal fertig werden die Seite!?

F. Klemm (fr.klemm@yahoo.com) schrieb am
6.3.2006:
Idioten finde ich auch idiotisch - Super Seite - Weiter so!!

idiot (idiot@idiot.com) schrieb am 28.2.2006:
erteoitpoeipotipoeritperpoitpoeritpierptipoeirptoerpoitperipotierpoitpoeriptoieproitpoeritpoierpoti poeritpooreiptierpitp
oeriptirepitperitpoireptipoeritpoeripotierptiperoitpreitperipotiperitpoeritporeiptieporoitpooei tpeitpoeiptieptipeitpoeit
peripteport

Hella (H.vSinn12@yahoo.at),
schrieb am 6.1.2006:
Die Sounds vom Herzen finde ich einfach genial

kalle J.
(Kalle1234@web.ed) schrieb am 14.10.2005:
Interessante Seite

Kalle schrieb am 9.7.2005:
Super Seite

Klaus Peter (K.Peter) schrieb am
13.6.2005:
Ich finde Ihre Seite gut. Die sportmedizinische Untersuchung ist noch nicht fertig!?

Dr. Braun (M@dizin.de, Homepage: http://www.medizin-net.de/braun.html) schrieb am
2.4.2005:
Lieber Lomo,

das ist eine gute Frage. - Bueccher brauchen ja immer eine gewisse Vorlaufzeit, sind also in der
Regel weniger aktuell, als Zeitschriften. Ich wrde da mal die ganzen einschlaegigen zeitschriften online abklappern -
Deutshce Zeitschrift fr Sportmedizin - British Journal ... u.s.w..

Lomo (LohmAL@web.de, Homepage: ) schrieb am
5.3.2005:
Sch�en Guten Tag !
Wo finde ich den Literatur bzw welche raten Sie mir zum Thema Hypertrophie, Hyperplasie und
allgemein Muskeladaptation. Damit meine ich keine allgemeinen Sportphysilogiebcher sondern wissenschaftliche
Untersuchungen zu diesen Thema speziell Zell bzw. Faser veraenderungen.
Danke

Dr. Thomas Braun
(M@dizin.de, Homepage: )
schrieb am 3.3.2005:
brigens liegt die Todesrate durch Krampfadern statistisch wohl bei etwa der 2-3 fachen Hoehe der Verkehrstoten in
Deutschland! Ursache: Lungenembolie - also nicht unbehandelt lassen!

Dr. Thomas Braun (M@dizin.de, Homepage: )
schrieb am 3.3.2005:
Naja, grunds�zlich ist Sport gut, aber wenn die Krampfadern wirklich dick sind, dann werden Sie nicht einfach so
verschwinden! - Da ist wohl eine OP noetig - und dann Taekwondotraining! - Nicht vergessen Varizen stellen ein Risiko
dar
- Blutung, Lungenembolie etc..

Martin K (Martin, Homepage: ) schrieb am
3.3.2005:
Ich habe richtig dicke Krampfadern. - Ntzt da Taekwondo- Training, oder ist es gefaehrlich?

Markus
Wasmer
(M.Wasi@wasi.org, Homepage: ) schrieb am
17.2.2005:
Ich finde sie Seite super, sie koennte ruhig noch ausgebaut werden, besonders der teil ber die Untersuchungen in der
Sportmedizin!

Franz Hiendl (F.Hiendljun@T-Online.de,
Homepage: ) schrieb am 21.1.2005:
Hochinteressante Sache.

Ich habe mit vor 3 Jahren mal die gro� Zehe beim Schwimmen angeschlagen - die
schmerzt heute noch, was k�nte das sein?

Peter PetersenP.Petersen@web.de, Homepage: ) schrieb am
13.1.2005:
Ein interessantes G�tebuch

Tom Braun (M@dizin.de, Homepage http://www.sportmedizin.org) schrieb am 18.12.2004:
Nun habe ich mittlerweile so "etwas" PhP gelernt - geht ja auch kaum noch anders und ein vernnfitiges
Infoforum gschrieben

Tom Braun (M@dizin.de, Homepage www.sportmedizin.org) schrieb am 18.12.2004:
So, bis hierher sind die Eintr�e alle erfa�, also nun geht`s gleich weiter. Leider hat die Telekom unsere Seite
auf
einen anderen Server gestellt - und trotz vollmundiger Ankndigungen lief dann nichts mehr!

Hucke?, Homepage: ?) schrieb am 18.12.2004:
schrieb am Mittwoch, 10. November 2004 (01:17:41)


War letztes Jahr im Hotel Bergfried in R�z, im Bayerischen Wald - die kannten da einen, der hat meine Mutter vom Kopfschmerz befreit - Namen wei�ich nicht
mehr

Huu
Diese Seite ist informativ

Dr. Thomas Braun M@dizin.de, Homepage: http://www.sportmedizin.org/) schrieb am 18.12.2004:
schrieb am Donnerstag, 04. November 2004 (13:37:59)
Hallo Uschi,

Stellschraube raus, das ist
der erste Schritt. Und dann langsam immer mehr belasten. - Wie gesagt, besonders wichtig ist es, da�der Fu�wieder
richtig abrollen lernt! - Bei der Belastung besonders aufpassen auf die OP- Narbe (Weichteile "scheuern"
manchmal noch an der Platte). Evtl. manuelle Therapie oder anderes erg�zen!

TB
Diese Seite ist
informativ

uschi (?, Homepage: ?)
schrieb am 18.12.2004:
schrieb am Donnerstag, 04. November 2004 (11:18:31)
Hey!Also ich bekomme am 16.11 die Stellschraube entfernt
wie lange dauert es dann noch?Ich darf noch nicht belasten!Bekomme Lymphdrainage da der Fuss immer noch geschwollen
ist!Welche sind die besten?Mein Orthop�e ist sehr kleinlich mit KG und AU!Ich merke selber das es nicht
geht!Bin Dauernachtwache und 10 Stunden auf 3 Etagen unterwegs!
Gruss U
Diese Seite ist informativ />

Dr. Braun Thomas (M@dizin.de, Homepage http://www.sportmedizin.org/) schrieb am 18.12.2004:
schrieb am Freitag, 29. Oktober 2004 (15:59:00)
Hallo Uschi,

naja, bei einer solchen
Verletzung ist auch heute noch - gerade in einem solch anspruchvollen Beruf, mit sechs bis acht Wochen AU oder auch mehr
zu rechnen. - Wichtig ist ja eigentlich auch das Langzeitergebnis, oder!?.

-- ff
Diese Seite ist
informativ

Dr. Braun Thomas (M@dizin.de, Homepage http://www.sportmedizin.org/) schrieb am 18.12.2004:
schrieb am Freitag, 29. Oktober 2004 (15:58:09)
-- Forts von 7: Erfahrungsgem� gibt es bei sonst
komplikationslosem Verlauf manchmal kleinere Probleme mit zu zaghaften Physiotherapeuten. Man mu�unbedingt
drauf achten, da�der Winkel zwischen Fu�ohle und Schienbein deutlich kleiner als 90 Grad wird, weil sonst kein
normales Gehen m�lich ist - und das geht nie lange gut. Ansonsten ist auch bei komplikationslosem Verlauf die
Endabrechnung erst NACH der Materialentfernung.
Also gute Besserung.

TB
Diese Seite ist
informativ

uschi (?, Homepage: ?)
schrieb am 18.12.2004:
schrieb am Freitag, 29. Oktober 2004 (13:34:06)
Wie lange dauert eine Sprunggelenkluxationsfraktur Weber
b,mit Stellschraube!ich bin Altenpflegerin und m�te schnell wieder arbeiten!Passiert ist das genze am 19.9.04/> Diese Seite ist informativ

Ben (?, Homepage: target="_blank">?) schrieb am 18.12.2004:
schrieb am Freitag, 08. Oktober 2004 (16:12:54)
Hi,

habe mir brigens von einer
Krankengymnastiklehrerin sagen lassen, da�Taekwondo - richtig gelernt - wirklich gesund ist, besonders fr Musekln und
Gelenke.

Ben
Diese Seite ist toll

eddi (?,
Homepage: http://liebeslehre.de/main.htm) schrieb am
18.12.2004:
schrieb am Donnerstag, 13. Mai 2004 (10:37:46)
Hallo, bin beim surfen hier vorbeigekommen, tolle seite, ich
plane meinen n�hsten urlaub und freue mich ber die infos.

gru�ddi
Diese Seite ist toll />

Manjing Chen (?, Homepage: target="_blank">http://www.taiji.de.tt ) schrieb am 18.12.2004:
April 2004 (18:01:57)
Gru? an alle! M�hte euch einen guten Taiji-Lehrer aus Berlin empfehlen. Unter
erfahrt ihr genaueres!
Diese Seite ist informativ

? (?,
Homepage: ?) schrieb am 18.12.2004:
<i>Bis hiermer also das erste G�ebuch</i>

ich (s.u.,
Homepage: ) schrieb am 18.12.2004:
schrieb am 27.07.2003 um 10:13:
Naja, da ist mittlerweile ein meilenweiter Unterschied. Das sind zwei /> verschiedene Weltverb�de. Die ITF ist nicht olympisch, als
kannst Du auch nie, wenn Du dabei bleibst an den
olympischen Spiele
teilnehmen! Solltest Du an einem unserer Trainerseminare teilnehmen
wollen, dann
melde Dich vorher bei mir. Ich pers�lich sehe kein
Problem dabei.
TB


teddy (Idee , Homepage: ) schrieb am
18.12.2004:
schrieb am 12.02.2003 um 22:24:
ich finde die Idee der Seite gut, blo�leider steht da zu wenig.
Ich
habe mit 15 begonnen, trainiere jetzt 3 Jahre und m�hte mal
wirklich, echt gut werden! Mein Verein ist bei der
International
Taekwon-Do Federation - Was ist eigentlich der Unterschied zur World
Taekwondo Federation?
Kann ich mal bei einem solchen Trainerlehrgang
mitmachen?
Teddy

ich

(T@ekwondo.de, Homepage http://www.a1b1.de
) schrieb am 18.12.2004:
Komisch
schrieb am 09.08.2002 um 15:07:
Was ist denn das fr hp

nesthaken13
( , Homepage: ?)
schrieb am 18.12.2004:
schrieb am 14.08.2002 um 18:54:
vielleicht sollten auf der seite grundlegende sportmedizinische
themen gekl� werden wie trainingsphysiologie (Regeneration,
Ausdauer...) oder �nliches!



Komisch (?, Homepage: ?) schrieb am 18.12.2004:
Komisch
schrieb am 09.08.2002 um 15:07:
Was ist denn das fr hp

Alex
(?, Homepage: http://www.taekwondo.de )
schrieb am 18.12.2004:
Alex
Homepage: http://www.taekwondo.de
schrieb am 09.08.2002 um 15:05:
Soory aber wenn fast
niemand die hompage kennt. Dann ist es kein
wunder das keiner rein schreibt.

:
Alex
Homepage: http://www.taekwondo.de
schrieb am 09.08.2002 um 15:05:
Soory aber wenn fast
niemand die hompage kennt. Dann ist es kein
wunder das keiner rein schreibt.

.taekwondo.de 'target="_blank">http://www.taekwondo.de )
schrieb am 18.12.2004:
Alex
Homepage: http://www.taekwondo.de
schrieb am 09.08.2002 um 15:05:
Soory aber wenn fast
niemand die hompage kennt. Dann ist es kein
wunder das keiner rein schreibt.

:
Alex
Homepage: http://www.taekwondo.de
schrieb am 09.08.2002 um 15:05:
Soory aber wenn fast
niemand die hompage kennt. Dann ist es kein
wunder das keiner rein schreibt.

>

:
Alex
Homepage: http://www.taekwondo.de
schrieb am 09.08.2002 um 15:05:
Soory aber wenn fast
niemand die hompage kennt. Dann ist es kein
wunder das keiner rein schreibt.

.08.2002 um 15:05:
Soory aber wenn fast
niemand die hompage kennt. Dann ist es kein
wunder das keiner rein schreibt.

> :
Alex
Homepage: http://www.taekwondo.de
schrieb am 09.08.2002 um 15:05:
Soory aber wenn fast
niemand die hompage kennt. Dann ist es kein
wunder das keiner rein schreibt.

.08.2002 um 15:05:
Soory aber wenn fast
niemand die hompage kennt. Dann ist es kein
wunder das keiner rein schreibt.